Betäubungsmittelmißbrauch by M. Staak (auth.), Prof. Dr. med. Michael Staak (eds.) PDF

By M. Staak (auth.), Prof. Dr. med. Michael Staak (eds.)

ISBN-10: 3540191984

ISBN-13: 9783540191988

ISBN-10: 3642736203

ISBN-13: 9783642736209

Die Ausbreitung des Betäubungsmittelmißbrauchs (BTM) gibt seit Jahren Anlaß zur Besorgnis. Zahlreiche Länder sind, unabhängig von ihren gesellschaftlichen Systemen, dem Einfluß des Drogenmißbrauchs ausgesetzt. Erst die genaue Kenntnis der Tatsachen sowie das Sammeln neuer Erfahrungen und deren kritische Beurteilung erlauben eine Abschätzung von Diagnose, Prognose und Präventionsmöglichkeiten im Hinblick auf die aktuelle state of affairs des BTM-Mißbrauchs. In diesem Buch wird die aktuelle state of affairs des Betäubungsmittelmißbrauchs anhand epidemiologischer Befunde dargestellt. Die neuesten chemisch-analytischen Verfahren für eine differenzierte Diagnostik werden präsentiert, Möglichkeiten und Grenzen der medikamentgestützten Entzugsbehandlung von Drogenabhängigen, insbesondere von Methadonprogrammen, vor dem Hintergrund der AIDS-Problematik diskutiert. Die Vielschichtigkeit der mit dem Betäubungsmittelmißbrauch zusammenhängenden Probleme verlangt eine gezielte Zusammenarbeit zwischen den Vertretern unterschiedlicher Disziplinen. Ärzte, Sozialarbeiter, Juristen, Kriminalbeamte, Psychologen und Drogenberater sind hier gefordert.

Show description

Read or Download Betäubungsmittelmißbrauch PDF

Best german_12 books

Read e-book online Betäubungsmittelmißbrauch PDF

Die Ausbreitung des Betäubungsmittelmißbrauchs (BTM) gibt seit Jahren Anlaß zur Besorgnis. Zahlreiche Länder sind, unabhängig von ihren gesellschaftlichen Systemen, dem Einfluß des Drogenmißbrauchs ausgesetzt. Erst die genaue Kenntnis der Tatsachen sowie das Sammeln neuer Erfahrungen und deren kritische Beurteilung erlauben eine Abschätzung von Diagnose, Prognose und Präventionsmöglichkeiten im Hinblick auf die aktuelle scenario des BTM-Mißbrauchs.

Read e-book online CO2-Laser in der Stapeschirurgie: Eine Anleitung zum PDF

Der CO2-Laser ist ein bewährtes tool auf zahlreichen Gebieten der HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie. Erfahrenen wie auch in Ausbildung befindlichen Ohrchirurgen gibt dieses Buch ein "Gewußt-Wie" speziell für Operationen mit dem C02-Laser in der Steigbügelchirurgie an die Hand. Der Einsatz des C02-Lasers wird anhand zahlreicher schematischer Zeichnungen und intraoperativer Aufnahmen (auch in schwierigen anatomischen Situationen) demonstriert.

Download e-book for iPad: Herz-Kreislauf-Erkrankungen by Andrea Lippoldt, Jan Monti (auth.), Prof. Dr. Detlev Ganten,

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind als multifaktorielle polygenetische Krankheitsbilder gekennzeichnet, an deren Zustandekommen neben pathologischen Veränderungen der Blutgefäße des Herzens und der Niere auch solche des Blutdrucks, des Stoffwechsels sowie zentralnervöse Faktoren beteiligt sind. Die Aufdeckung molekulargenetischer Zusammenhänge zwischen bestimmten Genen und dem Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen hat eine frühe Diagnostik und damit eine individuelle Prävention und Therapie möglich gemacht.

Metropolitan Museum Of Art's German Masters of the Nineteenth Century : Paintings and PDF

E-book by way of Metropolitan Museum Of paintings (New York, N. Y. ) - comparable identify: paintings Gallery Of Ont

Extra resources for Betäubungsmittelmißbrauch

Sample text

A survey: 1970 trough 1980. JAMA 250: 922-925 Wessel J (1986) Zur Mortalitatsgeflihrdung junger Drogenabhlingiger. Auswertungen zu den Umstiinden des Todes bei gestorbenen Siichtigen und Analyse von Biographiemerkmalen im Vergleich mit Rehabilitierten. Inaugural-Dissertation. Berlin Wille R (1981) Ten-year follow-up of a representative sample of London heroin addicts. I. Clinic attendance obstinence. and mortality. Br J Addict 76: 259 WIDick C (1962) Maturing out of narcotic addiction. Bull Narc 14: 1 Wojak JC.

Mortimer PP, Vandervelde EM, Jesson WJ, Pereira MS, Burkhardt F (1985) HTLV III antibody in Swiss and English intravenous drug abusers. Lancet II: 449 20. Novick DM, Enlow AM, Gelb RJ eds (1985) Kreek: Hepatic cirrhosis in young adults: Association with adolescent on set of alcohol and parenteral heroin abuse. Gut 26: 8-13 21. Perroni P, Geroldi D, Galli C, Zanetti AR, Cargnel A (1985) HTLV III antibody among Italian drug addicts. Lancet II: 52-53 22. Pirovino M, Heer M, Altorfer J, Buhler H, Schmid M (1981) Hepatitis des Drogensuchtigen: epidemiologische, klinische und histologische Aspekte.

10. Tag I II III 54% 42% 4% 34% 26% 13% 6% 4% Tabelle3. : 38 38 30,4% 18 20,7% 20 52,6% TabeUe 4. Kriminalitlit und Therapieabbruch Gerichtsverfahren in der Vorgeschichte z. Z. anhiingig Therapieabbruch n=125 n=38 36% 71% 42% 79% Vnter dieser Therapie traten Entzugssymptome schwereren Grades nur in 40/0 in den ersten 2 Tagen auf. Nach dem 10. Tag der stationaren Behandlung waren keinerlei Entzugssymptome mehr nachweisbar (Tabelle 2). Insgesamt brachen 38 der Klienten (30,40/0) die Therapie innerhalb der 1.

Download PDF sample

Betäubungsmittelmißbrauch by M. Staak (auth.), Prof. Dr. med. Michael Staak (eds.)


by William
4.1

Rated 4.22 of 5 – based on 46 votes